Martin Thörnquist

Was: Kurzer Lebenslauf [1974–2006]

Wo: MTmedia.SE < 2.Martin Thornquist < Deutsch < Seite2brief.html

Wann: Aktualisiert; 17.07.2018

Wer: Lars Martin Ingemar Thörnquist

Wie: Mappe; ArtCopyLayout

Ziele 2006
Mit mein eigenes Unternehmen MT Media arbeiten
mit noch mehr und andere kreative Medienfirme...

* 2005–2006
*ARBEiT
Administrativ extrapersonal für Föreningarna Nordens Förbund
Standseiten für Nordjobb.net, MTmedia.SE,
Künstlerin Trisch Fiorent
PatriciaFiorent.com und
SOS Spirit of Sweden.

REiSEN
Dänemark [
Kopenhagen København]
Norwegen [Voss, Oslo]
Polen [
Krakow / Krakau, style="text-decoration: none"> Warszawa / Warschau]
Schweden [Stockholm, öREBRO]
Belgium [
Brüssel].

* 2003–2004
Standseiten für Finanzierung- und Versicherung–Firma
MAFF / Maxima
Standseiten für Künstlerin Trisch Fiorent PatriciaFiorent.com.

REiSEN
Dänemark [Kopenhagen und mehr]
Deutschland [Hamburg und mehr]
Poland [
Warsaw, Cracow].


* 2002–2003
Auswertung Gruppe bei
Zukunftshaus im Malmö
information Teknologie Gruppe bei Zukunftshaus im Malmö.

* 2001–2002
Standseiten für
ANSLUT Ökonomie- und Versicherung AB.
Nature's Own.

REiSEN
Dänemark
[Copenhagen] Tunisia [Hammameth / Sfax, isle of Jerba,
Sahara Dessert und mehr], Deutschland [Hamburg / Berlin]
Brussels und London.

* 2001–2004
Büro für MT Media in der mitte von Stadt Malmö.

* 2000
Universität in Lund
Medien und Kommunikationswissenschaft 41–60 Punkte Kunstwissenschaft 21–40 Punkte.

Die Standseiten für Stadt Malmö, malmo.se Stadthaus informationsabteilung internetgrafiker.

* 1999–2000
REiSEN
Schweden [Stockholm], Deutschland [Hamburg / Berlin] Belgium [Brüssel],
England [London] und Frankreich [Paris].

* 1999
Frühling 1999 Universität in Lund Medien und Kommunikationswissenschaft 21–40 Punkte Standseiten bei Zukunftshaus im Malmö.

* 1998 –1999
REiSEN
Stockholm und Dänemark [Skagen].

* 1997 –1998
Herbs 1993 bis Herbst 1998 76 Punkte, Universität in Lund– und 2 weiteres Jahrenstudieren.

Vom Herbst 1997 bis zum Frühling 1998 besuchte ich Malmö Hacker Akademie. Außerdem arbeitete ich abends mit Tele Market Meinungsumfragen bei der Firma NOKAB in Malmö.

Herbstsemester 1997 nehme ich das Studium Multi–Media an der Malmö Hochshule auf.

Herbstsemester 1998 besuche ich Universität in Lund und Medien und Kommunikationswissenschaft [1–20 Punkte].

Währenddessen mache ich Standseiten bei Zukunftshaus im Malmö.

REiSEN
Deutschland
, Stockholm und Belgium [Brussels].

* 1996 –1997
im Frühlingssemester 1996 nahm ich das Studium der Kunstwissenschaften an der Universität in Lund auf. Währenddessen machte ich Computergraphikarbeiten z.B. ein Plakat für das Studiotheater in Malmö.

im Herbstsemester 1996 nahm ich das Studium Computergraphik für kreatives Bildschaffen an der
Technische Hochschule [Lund] auf.

Vom Herbst 1996 bis zum Frühling 1997 besuchte ich Computer und Sprachen bei Östra Grevie Volkshochschule in Malmö. Außerdem arbeitete ich abends mit Tele Market Meinungsumfragen bei der Firma NOKAB in Malmö.

im Frühlingssemester 1997 nehme ich das Studium Das Bild als Vermittlungsmittel an der
Technische Hochschule. [Lund] auf.

* 1993–1995
REiSEN
Deutschland und Österreich.

* 1990 –1995
Von 1990 bis 1993 besuchte ich das Lateingymnasium, mit der Fachrichtung Gesellschaftswissenschaften, Ästhetik Schwerpunkt, das ich mit dem Abiturzeugnis verließ.

im Herbstsemester 1993 nahm ich das Studium mit den Fachrichtungen Allgemeine Sprachwissen–
schaften
, Philosophie und Kulturwissenschaften an der Universität in Lund auf.

im Herbstsemester 1994 nahm ich das Studium Kommunikation und Media an der Sankt Petri Ober–
schule in Malmö auf Währenddessen machte ich einen Computerkursus mit AUTODESK 3D Studio und Tele Market Praktikum, beide in Malmö.

im Herbst 1995 arbeitete ich mit Tele Market ComputerInformationen bei der Firma PRO / 2 Büro für Dialog Marketing Aktiengesellschaft in Malmö.

Vom Sommer 1995 bis zum Frühling 1996 arbeitete ich als Anzeigen–Aquisiteur in Malmö.

im Wintersemester 1995 machte ich einen Kurzkursus über Videoredigieren.

* 1974
DiE ERSTE JAHREN
Am 16.5. 1974 wurde ich als Sohn des PostBeamten und Teleinformateur
Jan Thörnquist und seiner Ehefrau Britt, geb. Andersson, in Malmö geboren.

Von 1981 bis 1990 besuchte ich die Grundschule in Malmö.

REiSEN
Deutschland , Switzerland und Italien.

MT MEDiANAViGATOR 0? &1 2* ~3 4! @5 6¤©% #7 8$ £9 10€ [19742074] *Martin Thörnquist